Sterndaten für Windows - Das Programm und die Installation

Das Programm

Sterndaten für Windows ist ein astrologisches Programm für die Betriebssysteme Windows 10, Windows 8 und Windows 7 (32- & 64-bit). Apple Benutzer haben sie mit 'Parallels' erfolgreich zum Laufen gebracht. Sterndaten gibt es in drei Versionen:

  • SternDaten für Windows Free - wie Light aber mit folgenden Einschränkungen: Berechnungen nur für den Zeitraum 1860 - 2100, Solare, Lunare nur für aktuelles Jahr +- 1 (Vorjahr, aktuelles Jahr und folgendes Jahr), Orts- und Zeitzonen-Datenbank: nur D, A, CH
  • SternDaten für Windows Light - Basisfunktionen Natal, Solar, Lunar, Transithoroskop, Composite, Kombin, Synastrie und Personare (nach Orban)
  • SternDaten für Windows Medium - zusätzlich Sonnenbogen- und Sekundär-Horoskope, Primär dirigierte Achsen direkt & konvers, Alterspunkt, Deutung des Geburtshoroskops, Berechnung von Gruppencompositen und -kombinen, Transit und Progressions-Listen
  • SternDaten für Windows Vollversion - zusätzlich Suchfunktion für Konstellationen, Geburtszeitkorrektur

Sterndaten berechnet die klassischen Planeten, Transpluto, Mondknoten, Chiron, Vesta, Ceres, Pallas, Juno und Lilith Bogensekunden genau von ca. 3000 vor bis 3000 nach Chr.

Mit der rechten Maustaste können Sie sich neben der Zeichnung wahlweise die Planetenpositionen, Aspekte, MEA-Auszählung (MEA = Mandala-Energie-Analyse nach Taeger), Elemente-Auflistung, Spannungsherrscher (nach Meier-Parm) oder den Halbsummenbaum anzeigen lassen, Aspekte ein- und ausblenden, sowie zwischen Grafik und Daten-Darstellung hin- und herschalten.

In das Programm ist eine Horoskop-Datenbank integriert, in der jedes Horoskop automatisch abgespeichert wird. In dieser Datenbank können Sie nach den Kriterien: Planet im Tierkreiszeichen, Planet im Haus oder Planet im Aspekt zu einem anderen Planeten (Aspekte wählbar) Horoskope filtern und auf diese Art Gemeinsamkeiten entdecken. Dabei sind zwei Kriterien per 'und' oder 'oder' kombinierbar.

Als Orts- und Zeitzonen Datenbank ist "Astro Locality" integriert, die mit derzeit mehr als 1,5 Mio. Eintragungen weltweit praktisch alle größeren Orte der meisten Länder der Erde umfasst. Übernommen werden automatisch Länge, Breite, Zeitzone und eventuelle Sommerzeit auf der Grundlage des Geburtsdatums. Die aktuelle Version von Sterndaten beinhaltet die Sommerzeiten bis ins Jahr 2019.

Die Installation

Wenn Sie Sterndaten für Windows herunter geladen haben

Die Datei 'SD_setup.zip' ('SDF_setup.zip' für die Free-Version) befindet sich nach dem Download in Ihrem Download Ordner. Klicken Sie auf diese Datei mit der rechten Maustaste und wählen Sie dann mit der linken Maustaste 'Alle extrahieren...'. Klicken Sie anschließend auf die Anwendung 'SD-Setup' im neu entstandenen Ordner 'SD_setup'.

Wenn Sie eine CD haben und diese startet nicht automatisch, gehen Sie im Explorer auf Ihr CD/DVD-Laufwerk und starten Sie die Datei 'SD_setup'.

Anschließend bestätigen Sie alle Fragen mit 'Weiter'.

Jetzt können Sie Sterndaten 30 Tage lang ohne Einschränkung ausprobieren. Solange Sie Sterndaten für Windows nicht freigeschaltet (nicht gekauft) haben, können Sie bei jedem Start des Programms wählen, ob Sie jetzt mit der Light-Verson für Einsteiger, mit der Medium-Version für fortgeschrittene Benutzer oder mit der Voll-Version arbeiten wollen.

Nach dem Start von Sterndaten öffnet sich ein Bildschirm wahlweise mit dem letzten Horoskop oder mit dem Hier-und-Jetzt Horoskop. Mit der rechten Maustaste kann man viele Daten abrufen und Einstellungen verändern: Elemente, Aspekttreppen und Halbsummenbäumchen können angezeigt werden, Aspekte können weg- und zugeschaltet werden, das angezeigte Horoskop lässt sich zeitlich vor- und rückwärts verschieben, nach Ereignissen korrigieren (nur Vollversion) oder nach Konstellationen durchsuchen. Unter "Darstellung und Farben" öffnet sich ein Menü zur Gestaltung von Tierkreis-, Planeten-, Häuser- und Aspekt-Darstellung. Übersichtlich konzipiert sind die Auslösungs-Listen, die für Transite, Sonnenbogendirektionen, Sekundärprogressionen, Alterspunktauslösungen und den retrograden 7-Jahres-Rhythmus erstellbar sind.

Sterndaten für Windows ist ein Datenbank gestütztes Astrologieprogramm, d.h. jedes Horoskop wird dauerhaft in der Horoskop Datenbank gespeichert. Die Sterndaten Datenbank stellt Ihnen ein ausgefeiltes Werkzeug für statistische Auswertungen zur Verfügung. Als separate Einheiten können Sie sich Radixhoroskope, Personare, Solare, Lunare, Composite, Combin oder Ereignisse (wie Stundenhoroskope etc.) anzeigen lassen. Verschiedene Sortierfunktionen (z.B. nach Name, Datum, Ort, eigenem Code etc.) bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten der Auswertung. Außerdem können Sie sich Horoskope mit gleichsinnigen Tierkreis- oder Hauspositionen und/oder Aspekten ausgeben lassen. Die Datenbank ist Microsoft Access kompatibel.

Immer bis zu 50 Horoskope im Direktzugriff
Die rechte Maustaste in der Grafik
Die rechte Maustaste beim Namen
Auflistung der Elementen
Sterndaten - Die Datenbank Auswahl geöffnet